Bielefeld – das ist dort, wo es nachts nach Vanillepudding duftet

bielefeld-das-ist-dort-wo-es-nachts-nach-vanillepudding-duftet

Ihr fehlt die Eleganz Münchens und die Coolness Berlins. Sie hat keine Alster, an der man entlang flanieren kann und nicht die quirlige Studentenszene Münsters. Wie kommt es dann, dass die meisten Bewohner Bielefelds trotzdem gerne hier leben? Es sogar einige »Auswanderer« gibt, die mittlerweile in hipperen Städten wie Köln residieren,  sich jedoch nach den guten alten Zeiten zurück sehnen?

Weiterlesen

Naturwunder Ruhr: Unterwegs mit einem Hausboot der Grünen Flotte

Urlaub-mit-dem-Hausboot-auf-der-Ruhr-NaturBeim Ruhrgebiet denke ich immer noch schnell an Kohle, Ruß, Staub, Dreck und verschmutzte Gewässer. Geschuldet ist das sicher meinem Erdkundeunterricht in der Schule, der (zugegebenermaßen) lange her ist.  Umso überraschter war ich von dem Naturparadies, als das sich mir die Ruhr bei der Tour mit dem Hausboot präsentierte.

Weiterlesen

Wiener Moderne: Im ersten Null-Energie-Bilanz-Stadthotel der Welt

Boutiquehotel-Stadthalle-Wien-Lavendelzimmer-2

»Schau mal, an der Garderobe hängen Gabeln!? Und der Spiegel ist ein Tennisschläger?!« Bei unserer Ankunft im Boutiquehotel Stadthalle, Wien gab es viel zu entdecken. Das Lavendelzimmer bietet nicht nur einen schönen Ausblick auf den Dachgarten, der mit Rosen und Lavendel bepflanzt wurde, es ist auch dem Thema Upcycling gewidmet.

Weiterlesen

Tiny Houses: Eine romantische Nacht im Bauwagen im Wildwald Vosswinkel

Rebecca-am-Kolkrabenhorst-Bauwagen-Wildwald-Vosswinkel

Viele Trends kommen aus den USA, so auch der der Tiny Houses. Die Minihäuser werden hierzulande immer beliebter, sie stehen für Umweltbewusstsein und eine Reduktion auf das Wesentliche. Im Wildwald Vosswinkel im Sauerland kann man in einem ausgebauten Bauwagen übernachten, der sogar einen Holzofen hat. Mein Wochenendausflugstipp für Familien, Pärchen und alle, die einfach mal Ruhe suchen. Hier, mitten im Wald, werden sie sie finden.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2016 Rebeccas Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑