Autor: Rebecca (Seite 1 von 23)

Nordthailand: Meine Tipps für Chiang Mai & Umgebung

Sie ist die größte Stadt im Norden Thailands, ihren Charme hat sie trotzdem nicht verloren. 1296 wurde Chiang Mai von König Mengrai als Hauptstadt des Königreiches Lanna gegründet, heute gilt sie als Eldorado für Backpacker, Kulturliebhaber und Fans von leckerem Veggie-Food. Kein Wunder, dass mittlerweile auch zahlreiche digitale Nomaden die Stadt für sich entdeckt haben. Im Umland findet ihr malerisch schöne Landschaften und ihr könnt bei Bergvölkern übernachten. Meine Tipps für einen Urlaub in Chiang Mai und Umgebung.

Weiterlesen

Grüner reisen – erlebe den Zauber Nordthailands in Mae Hong Son!

 

Strahlend grüne Reisterrassen, ursprüngliche Bergdörfer und  Tempel – der Norden Thailands hat so viel zu bieten. Vor allem Natur. Im Rahmen einer Pressereise des Thailändischen Fremdenverkehrsamts durfte ich ein paar spannende Tage vor Ort verbringen und die faszinierende Region mit allen Sinnen kennenlernen. Und hier findet ihr meine Tipps für einen Urlaub in Mae Hong Son und Umgebung.

Weiterlesen

Slow Travel: Warum ihr mal in einem Kräuterdorf Urlaub machen solltet

Werbung*. Mit wilden Blumen geschmückte Almwiesen, dunkelgrüne Fichtenwälder und traumhafte Bergkulissen – für den Online-Reiseführer reisereporter war ich im kleinen, aber feinen Natur- und Kräuterdorf Irschen in Österreich unterwegs. Dort stieß ich nicht nur auf viele herzliche Menschen mit geballtem Kräuter-Know-how und liebenswerte Alpakas mit extravaganten Frisuren, sondern ich lernte auch die Vorzüge von Digital Detox schätzen. Aber lest selbst …

Weiterlesen

Ungarns Ursprünglichkeit entdecken – Urlaub in der Irota EcoLodge

Was mich in Ungarn erwarten würde? Ich hatte wirklich keine Ahnung. Umso dankbarer bin ich, dass mich mein Besuch der Irota EcoLodge endlich in dieses bisher mir unbekannte Land führte, denn sonst wäre mir viel entgangen. Jeroen und Lennard haben sich mit dem Bau dieses luxuriösen, klimaneutralen Urlaubsdomizils im kleinen ungarischen Dörfchen Irota ihren Lebenstraum erfüllt. Wer hier zu Gast ist, kann ganz ungestört in der Natur entspannen, Wander- und Mountainbiketouren machen und die liebenswerte Ursprünglichkeit Ungarns jeden Tag aufs Neue entdecken.

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2017 Rebeccas Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑