Kategorie: Österreich (Seite 1 von 2)

Slow Travel: Warum ihr mal in einem Kräuterdorf Urlaub machen solltet

Werbung*. Mit wilden Blumen geschmückte Almwiesen, dunkelgrüne Fichtenwälder und traumhafte Bergkulissen – für den Online-Reiseführer reisereporter war ich im kleinen, aber feinen Natur- und Kräuterdorf Irschen in Österreich unterwegs. Dort stieß ich nicht nur auf viele herzliche Menschen mit geballtem Kräuter-Know-how und liebenswerte Alpakas mit extravaganten Frisuren, sondern ich lernte auch die Vorzüge von Digital Detox schätzen. Aber lest selbst …

Weiterlesen

Es grünt so grün – kulinarisches Wandern im Kleinwalsertal, Österreich


Noch immer sehe ich sie vor mir: die majestätischen Bergwelten, mit wilden Kräutern und Blumen geschmückte Alpwiesen und dunkelgrüne Tannenwälder, durch die kleine, klare Bäche sprudeln. Hier und da stehen ein paar Schindelhäuser mit ihren hübschen Fensterläden und den geranienbefüllten Blumenkästen. Dazu erklingt ein Sound von Grillenzirpen und Kuhglockengeläut. Wer ein Naturidyll sucht, wird es im Kleinwalsertal finden. Ich habe dort das Kulinarische Wandern für mich entdeckt.

Weiterlesen

Hotspot Leopoldstadt – Neun Insidertipps für Wiens neues Szeneviertel

Lange Zeit galt der 2. Bezirk Wiens als verruchter Ort, was nicht zuletzt am Rotlichtmileau lag, das hier florierte. Heute hat sich das Grätzel (österreichisch für Viertel) zum angesagten Szenetreff gemausert. Es bietet tolle Cafés, charmante Lädchen und Märkte. Nachhaltigkeit wird hier übrigens auch groß geschrieben. Meine neun Tipps für eine Tour rund um die Praterstraße.

Weiterlesen

Die Schönheit dieser Stadt raubt mir den Atem – Citytrip durch Wien

Prachtbau am Schwarzenbergplatz

»Wenn die Welt einmal untergehen sollte, ziehe ich nach Wien, denn dort geschieht alles fünfzig Jahre später«, sagte der österreichische Dirigent und Komponist Gustav Mahler einst. Als ich die Straßen Wiens zum ersten Mal erkunde, scheint es mir sogar, als sei die Zeit wesentlich länger stehen geblieben. Die architektonischen Meisterwerke, die Kultur und die Kaffeehäuser – dass ich hier nicht schon eher war, ist ein Versäumnis. Doch besser spät als nie, sagt man ja so schön.

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2017 Rebeccas Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑