Kategorie: Wellness (Seite 1 von 2)

Zauberinsel Juist: Thalasso pur, Matjes & Rückenwind

Was ist nur mit den Uhren los auf Juist? Kaum eine, die richtig geht oder überhaupt funktioniert. Die Antwort ist ganz einfach: Man braucht sie nicht. Denn alles was hier zählt, ist tief durchatmen, abschalten und die Meeresbrise genießen. Ich habe es getan, während der 21. Juister Gesundheitswoche, mit Thalasso, viel Bewegung und herrlichem Essen.

Weiterlesen

»Warum in die Ferne schweifen …?« Eine Wellness-Auszeit im Gut Sternholz

Warmes Sesamöl fließt über meine Haut, es hüllt mich ein, wie ein schützender Kokon. Ich lasse den Alltag hinter mir, döse langsam weg, und genieße einfach das Gefühl der sanften Hände, die mich mit streichenden Bewegungen berühren. Willkommen im Wellnesshimmel, der nur eine Stunde von meiner Heimatstadt entfernt liegt. »Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?«, schrieb Goethe einst, und er hat so recht damit. Sauna, Massage, Ayurveda und Beauty-Treatments – das Gut Sternholz in Hamm ist eine Oase für alle, die sich eine entspannte Auszeit gönnen möchten. Und wer davon nicht genug bekommen kann, bleibt einfach über Nacht.

Weiterlesen

Yoga-Wanderlust-Retreat in den Walliser Alpen. Mit Loft Yoga & Rebeccas Welt

Hausgemachtes Essen in einer urigen Berghütte mit Holzofen, der Blick auf die wunderschöne Alpenlandschaft mit ihren grünen Wiesen und majestätischen Bergen. Und viel Zeit für Yoga, Wandern und Entspannung. Wenn du selbst sehen willst, wie ein Stückchen Himmel auf Erden aussieht, melde dich an und komm zu uns in die Schweiz.

Weiterlesen

einfach schön: ein verschneites Winterwellnesswochenende in Dresden


Es ist ein kalter Wintertag im Januar, das Thermometer zeigt Minusgrade, alles ist schneebedeckt. Surrend öffnet sich das erdfarbene Schiebetor in diesem unscheinbaren Vorort Dresdens, und plötzlich tut sich eine ganz andere Welt vor mir auf, die zuvor verborgen war. Eine Welt, in der die Uhren langsamer ticken, das Interieur die Wärme Afrikas versprüht und Wellness groß geschrieben wird. Ich habe das einfach schön erreicht.

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2017 Rebeccas Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑